Privat

Welche ist die Richtige?

Dann müssen Sie wissen, dass es einiges zu beachten gibt. Das sind einerseits Faktoren, die vom Fahrzeug selbst abhängig sind und andererseits Faktoren, die durch den geplanten Standort auftreten. Ein interessanter Punkt ist auch die Integration des Ladesystems in Ihr gesamtes Energiekonzept, denn ein Fahrzeug kann ebenso ein Energiespeicher für die eigene Energieerzeugung sein und eine Ladestation ein Bestandteil einer kompletten Systemsteuerung Ihres Hauses.

 

An Ladesystemen gibt es eine menge Auswahl. Eine Ladestation kann an der Wand angebracht werden (Wallbox) oder auf einer Standsäule und es gibt sie mit ein oder mehreren Ladeanschlüssen. Da den Überblick zu behalten gelingt nur, weil sich die Mitglieder des AK Elektromobilität täglich mit den neusten Trends der Elektromobilität und den Produkten der verschiedenen Hersteller intensiv auseinandersetzen, Produktschulungen und Seminare besuchen.

 

Über Ihr Smartphone können Sie sich ganz einfach über die geladene Energie, Betriebszustand und Energieverbrauch informieren.

 

Welche Ladelösung hat welche Vorteile? Wie ist der jeweilige Hersteller aufgestellt? Nachhaltig oder umweltbewusst? Und wie ist die Qualität der Bauteile?

 

Alles Fragen, die sich nur beantworten lassen, wenn man sich täglich mit dieser Materie auseinandersetzt und über ein gut aufgestelltes und bestens funktionierendes Hersteller- und Partnernetzwerk verfügt. Das finden Sie bei unseren Mitgliedern des Arbeitskreises Elektromobilität.

 

Unsere Mitglieder beraten Sie ehrlich und gerne, sie sind immer über neuste Entwicklungen informiert und damit auch immer auf dem neusten Stand, um Ihnen alle Fragen zu beantworten!

 

Wir sind